Gute Englisch-Vorsätze für dieses Jahr

white and pink journal

Der Beginn eines neuen Jahres ist die Zeit der guten Vorsätze. Welche resolutions möchtest du im kommenden Jahr einhalten?

Vielleicht fragst du dich, was eine „resolution“ ist. Eine resolution ist ein Versprechen, dass du dein Verhalten in Zukunft ändern willst. Gute Vorsätze für das Lernen einer neuen Sprache sind wichtig, damit du Ziele für die Verbesserung deiner Sprachkenntnisse hast, die dich motivieren und auf die du hinarbeiten kannst.

Die folgenden drei Vorsätze können dir helfen, dein Englisch in diesem Jahr zu verbessern. Du musst nicht alles gleichzeitig versuchen. Viele Vorsätze auf einmal sind schwerer einzuhalten, und viel besser ist, du wählst einen aus und schaffst ihn.

Vorsatz 1: Ich werde jeden Tag 10 neue Wörter lernen

10 neue englische Wörter pro Tag – das sind 3.650 Wörter in einem Jahr! Englische Muttersprachler haben einen durchschnittlichen Wortschatz von 10.000 Wörtern. Bei 10 Wörtern am Tag könntest du das in weniger als drei Jahren schaffen. Selbst wenn du nur fünf Wörter am Tag lernst, sind das mehr als 1.500 im Jahr.

Wo findest du die Wörter? Beim Lesen lernst du viele neue Vokabeln kennen, zum Beispiel wenn du englische Zeitungen liest. Viele Zeitungen kannst du im Internet kostenlos lesen, und oft haben sie Video- und Audioelemente, sodass du auch dein akustisches Verständnis und deine Aussprache verbessern kannst.

reading news in English

Vorsatz 2: Ich werde mir jede Woche einen meiner typischen Fehler abgewöhnen

Typische Fehler sind Fehler beim Sprechen und Schreiben, die wir regelmäßig machen. Wir alle machen solche Fehler, nur jeder hat etwas andere Probleme.

Frag deinen Lehrer, was deine häufigsten Fehler sind, und konzentriere dich jede Woche auf einen anderen. Wenn du zum Beispiel oft vergisst, die ergangenheitsform von Verben zu benutzen, kannst du jeden Text, den du geschrieben hast, noch ein weiteres Mal auf Fehler bei den Zeitformen überprüfen.

Wenn du dich auf ein Problem konzentrierst, kannst du diesen Fehler wirklich in den Griff bekommen, und weil du dich immer nur auf eine Sache konzentrieren musst, ist es auch beim Sprechen leicht.

Vorsatz 3: Ich werde jeden Tag mindestens 20 Minuten Englisch üben

20 Minuten am Tag ist nicht viel, und doch kannst du dich stark verbessern. Sehr oft für kurze Zeit zu üben ist sehr effektiv, denn du erinnerst dich an das, was du im Unterricht gelernt hast, und hast es nicht bis zum nächsten Mal vergessen.Hast du einen anderen guten Vorsatz für dein Englisch oder möchtest du einen unserer Vorschläge ausprobieren? Bitte teile uns deine Pläne für das Neue Jahr im Abschnitt „Anmerkungen“ unten mit.

Ähnlicher Artikel: Fließend Englisch sprechen

 

Ähnliche Artikel

Die Kommentarbereiche werden vom Verfasser oder einem English Live-Lehrer nicht aktiv überwacht. Sie können es jedoch verwenden, um Englisch zu üben, in dem Sie Ihre Meinungen auszudrücken, kommentieren und mit der Gemeinschaft diskutieren. Wenn Sie mehr über unsere Schule erfahren möchten oder Hilfe zum Englischlernen erhalten möchten klicken Sie bitte hier

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked