Englische Grammatikhilfe: Die Verwendung von ‘a’ bzw. ‘an’

Viele meiner Lernenden haben Schwierigkeiten mit der Unterscheidung zwischen ‘a’ und ‘an’. Vor allem die Jüngeren zerbrechen sich den Kopf darüber, ob es “a apple” oder “an apple” und “a umbrella” oder “an umbrella” heißt. Die folgenden Tipps sollen als Gedächtnisstützen dienen.

Am einfachsten ist diese Methode: Beginnt das Wort mit einem Vokal (a, e, i, o, u), so wird ‘an’ verwendet. Es klingt besser und ist auch leichter auszusprechen.

Beginnt das Wort mit einem Konsonanten, verwendet man ‘a’. Bei Wörtern und Ausdrücken wie ‘ball’, ‘glass of water’ oder ‘cup of coffee’ heißt es “a ball”, “a glass of water” und “a cup of coffee”.

Zu dieser Regel gibt es allerdings eine Ausnahme: Bei Wörtern mit stummem ‘h’, wie z. B. ‘honourable’ oder ‘honest’, muss ‘an’ verwendet werden. Richtig ist also “an honourable man” und “an honest mistake”.

Bei Wörtern wie ‘umbrella’, ‘ice cream’ und ‘apple’ ist “an umbrella”, “an ice cream” und “an apple” korrekt.

Leider gibt es auch zu dieser Regel einige Ausnahmen. Wenn ‘u’ genauso klingt wie das ‘y’ in “you” oder ‘o’ genauso klingt wie das ‘w’ in “won”, müssen Sie ‘a’ verwenden. Beispiele sind: “a one-legged man” und “a European trip”.

Mit diese Gedächtnisstützen sollte Ihnen die Verwendung von ‘a’ und ‘an’ aber zumindest leichter fallen.

Ähnliche Artikel

Die Kommentarbereiche werden vom Verfasser oder einem English Live-Lehrer nicht aktiv überwacht. Sie können es jedoch verwenden, um Englisch zu üben, in dem Sie Ihre Meinungen auszudrücken, kommentieren und mit der Gemeinschaft diskutieren. Wenn Sie mehr über unsere Schule erfahren möchten oder Hilfe zum Englischlernen erhalten möchten klicken Sie bitte hier

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked