Was ist ein ‘schwa’ und wie hilft es meiner Aussprache?

Wissen Sie, welcher Laut in der englischen Sprache am häufigsten vorkommt? Vielleicht ‘s’ oder ‘t’? Tatsächlich handelt es sich um einen Laut, den wir als ‘schwa’ bezeichnen. In der phonemischen Aussprachetabelle, die in vielen Englischschulen verwendet wird, wird der Laut mit dem Symbol /ə/ wiedergegeben. Er klingt wie das ‘a’ in ‘about’.

Das ‘schwa’ ist im Englischen aus zwei Gründen bedeutsam. Zunächst einmal ist es, wie gesagt, der Laut, der am häufigsten vorkommt. Damit Ihr Englisch natürlich klingt, müssen Sie ihn also richtig aussprechen können. Zweitens taucht er in vielen Wörtern auf, in denen Sie ihn nicht erwarten würden. Beim Lesen der Buchstaben in einem Wort ist nicht unbedingt klar, welche wie ein ‘schwa’ klingen. Schauen wir uns ein Beispiel an, in dem alle ‘schwas’ fett markiert sind.

I got a gift for my sister the other day. It’s a book about a man who survived a trip to the North Pole.

(basierend auf der Aussprache des Britischen Englisch)

Wie wir sehen, gibt es einige Buchstaben, die sehr oft wie ‘schwa’ ausgesprochen werden. Normalerweise handelt es sich um schwache Silben oder Wörter, die nicht betont werden, wie z. B. Konjunktionen. Im Britischen Englisch verwenden wir ‘schwa’ häufig bei Wörtern, die auf ‘er’ enden, doch in den USA wird der ‘r’-Laut am Ende eines Wortes gerne ausgesprochen.

Wenn Sie die korrekte Aussprache des ‘schwa’-Lautes lernen, wird sich Ihr Englisch natürlicher anhören. Es ist außerdem ein guter Ausgangspunkt für die fortgeschrittenen Aspekte der englischen Aussprache wie verbundene Laute oder solche, die bei schnellem Sprechen weggelassen werden. Hören Sie zu, wie ein Muttersprachler Englisch spricht, und achten Sie darauf, wie oft er den ‘schwa’-Laut verwendet. Notieren Sie sich die Wörter, in denen er vorkommt. Sobald Sie sich des ‘schwa’-Lautes bewusst sind, werden Sie ihn in vielen Wörtern hören können, in denen Sie ihn vermuten. Und wenn Sie ihn erst einmal bei anderen wahrnehmen, werden Sie ihn vor allem selber einsetzen können, damit Ihr Englisch natürlicher und flüssiger klingt.

Ähnlicher Artikel: 10 Tipps für die perfekte englische Aussprache

Ähnliche Artikel

Die Kommentarbereiche werden vom Verfasser oder einem English Live-Lehrer nicht aktiv überwacht. Sie können es jedoch verwenden, um Englisch zu üben, in dem Sie Ihre Meinungen auszudrücken, kommentieren und mit der Gemeinschaft diskutieren. Wenn Sie mehr über unsere Schule erfahren möchten oder Hilfe zum Englischlernen erhalten möchten klicken Sie bitte hier

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked