Englische Begrüßungen: Wie Sie auf englisch richtig „hallo“ sagen

hallo auf english

Wie begrüßen Sie andere Personen in Ihrem Land? Es hängt von der jeweiligen Person ab, stimmt’s? Sie würden Ihre Mutter nicht auf die gleiche Art und Weise begrüßen wie Sie einen Geschäftspartner begrüßen würden. Das Gleiche ist auch im Englischen der Fall. Es gibt keine allgemeingültige Regel, um auf englisch „hallo“ zu sagen – es hängt von der Person ab, welche Sie begrüßen möchten. Lassen Sie uns einen Blick auf einige verschiedene Situationen werden.

Freunde und Familienmitglieder begrüßen

Wir begrüßen Freunde und Familienmitglieder üblicherweise mit einem lockeren „hello“, „hi“ oder „hey“ und fragen dann „How’s it going?“, „How are you doing?“ oder „How’s life?“, um sich nach dem Wohlbefinden zu erkundigen. Wenn Sie Ihren Freunden jemanden vorstellen möchten, sagen Sie schlicht und ergreifend „This is (name)“ und erklären dann, woher Sie sich kennen.

. Good to see you oder Nice to see you

Das Begrüßen von Arbeitskollegen

Sie können auch Arbeitskollegen ebenso locker begrüßen, sofern Sie diese gut kennen. Bei Kunden und weniger bekannten Gesichtern auf Arbeit sowie bei Vorgesetzten sollten Sie doch auf förmlichere Begrüßungsformen zurückgreifen. Sagen Sie „Good morning/afternoon“ und fragen Sie „How are you“, um sich auch hier nach dem Wohlbefinden zu erkundigen. Wenn Sie jemanden vorstellen möchten, sagen Sie „I’d like to introduce (name)“ und erklären auch hier wieder, woher Sie sich kennen. Wenn Sie einer anderen Person vorgestellt werden, können Sie „It’s a pleasure to meet you” sagen, sofern Sie diese Person noch nie zuvor gesehen haben.

Das Vorstellung wichtiger Gäste

Wenn Sie eine wichtige Bekanntschaft machen, ist es üblich „It’s a honour to meet you“ zu sagen. Nutzen Sie diesen Ausdruck jedoch nur für wirklich wichtige Persönlichkeiten, da es sonst zu übertrieben klingt. Wenn Sie einen wichtigen Gastredner auf einer Konferenz ankündigen möchten, sagen Sie: „I am honoured to introduce (name)” oder „It gives me great pleasure to introduce (name)“.

Das Begrüßen von Gästen

Wenn Sie jemand besucht, möchten Sie Ihren Gast in Ihrer Stadt, in Ihrem Land oder in Ihrem Haus willkommen heißen. Dies ist sehr einfach. Sagen Sie schlicht „Welcome to our office/city” oder, in lockereren Situationen, „Make yourself at home.”

Körpersprache

In den meisten englischsprachigen Ländern ist das Händeschütteln die üblichste Begrüßungsform. Bei engen Freunden sind auch Umarmungen oder Küsse auf die Wangen beliebt (zwischen Männdern und Frauen). Dies hängt jedoch  von jeder einzelnen Person ab und ist keine allgemeingültige Regel. Am besten beobachten Sie Ihre Umgebung und passen sich dementsprechend den Sitten an.

Nun wissen Sie also, wie Sie auf englisch andere Personen begrüßen können. Probieren Sie es bei der nächsten Gelegenheit unbedingt aus!

Für weitere Unterstützung beim Englisch Lernen, schaue dir unsere Englischkurse an.

Ähnliche Artikel

Die Kommentarbereiche werden vom Verfasser oder einem English Live-Lehrer nicht aktiv überwacht. Sie können es jedoch verwenden, um Englisch zu üben, in dem Sie Ihre Meinungen auszudrücken, kommentieren und mit der Gemeinschaft diskutieren. Wenn Sie mehr über unsere Schule erfahren möchten oder Hilfe zum Englischlernen erhalten möchten klicken Sie bitte hier

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked