Home







Häufig verwechselte Wörter: where, wear, were, we’re


Da wir immer neue Mittel und Wege suchen, um Ihnen beim Englischlernen zu helfen, schauen wir uns heute ein paar häufig verwechselte Wörter an: where, wear, were, we’re. Sie sehen ähnlich aus, klingen ähnlich und haben doch ganz unterschiedliche Bedeutungen.

Where

Dieses Wort wird bei Fragen nach einem Ort wie auch bei Ortsangaben verwendet.

Beispiele:

“Where are you going?”
“Where is your house?”
“I know where the mall is. It’s just down there and to the left.”

Bei diesen Sätzen wird  „where“ verwendet, um nach einem Ort zu fragen oder einen Ort anzugeben.

Wear

Dieses Wort wird zwar genau wie „where“ ausgesprochen, heißt aber ganz und gar nicht dasselbe. „Wear“ hat zwei Bedeutungen:

1. Es ist ein Verb, das sich auf Kleidungsstücke, Accessoires oder Ausstattung bezieht, die Sie tragen.
Beispiele:

“I love the shirt you are wearing.”

“What are you going to wear to the wedding?”

“I like to wear casual shoes.”

2. Es ist ein Verb, das ausdrückt, wenn etwas über die Maßen verwendet oder ausgereizt wird.

Beispiele:

“Staring at a computer for 6+ hours a day can really wear out your eyes.”

“The car’s tires are wearing thin.”

Were

Dieses Wort ist die Vergangenheitsform von „are“.

Beispiele:

“What were you doing yesterday?”

“Why were you out so late?”

We’re

Dieses Wort ist die zusammengezogene Form von „we are“.

Beispiele:

“We’re going to the cinema tomorrow.” (We are going to the cinema tomorrow.)

“We’re upset we missed our flight. “ (We are upset we missed our flight.)

Zeit zum Üben!

  1. _______ are you having the party?

  2. _______we invited?

  3. I should have brought something else to ____, I’m freezing!

  4. What _____ you doing when I called last night?

  5. Yes, ______ going to pick you up tomorrow.

  6. You should _____ a hat.

  7. ______ going to pick up pizza for dinner.

Antworten:

Where, were, wear, were, we’re, wearing, we’re