Home







Die Reihenfolge englischer Adjektive und warum sie wichtig ist


Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum wir im Englischen ‘big black dog’ sagen und nicht ‘black big dog’? Adjektive, die ein Objekt beschreiben, stehen in einer bestimmten Reihenfolge, die üblicherweise wie folgt erläutert wird:

Meinung

Größe

Alter

Form

Farbe

Herkunft

Material

Zweck (manchmal ein Nomen)

Nomen

lovely

big

old

square

brown

English

leather

school

backpack

Diese Beschreibung eines Rucksacks ist natürlich äußerst detailliert, und normalerweise würden wir nicht so viele Wörter hintereinander verwenden, um eine einzige Sache zu beschreiben. Das Beispiel eignet sich aber gut zur Verdeutlichung der Reihenfolge von Adjektiven.

Und warum ist diese nun so wichtig? Wenn Sie bei der Beschreibung eines Gegenstandes zwei Wörter in der falschen Reihenfolge sagen, wird man Sie natürlich trotzdem noch verstehen, aber es wird sich in den Ohren eines Muttersprachlers merkwürdig anhören. Möchten Sie also flüssig und authentisch klingen, dann ist die Reihenfolge der Adjektive von Bedeutung.

Hier ist ein einfacher Tipp, mit dem Sie sich die richtige Reihenfolge leichter merken können: Wählen Sie zunächst ein Objekt aus, das Sie sich immer gut vor Augen führen können, am besten eines, das in Ihrem Leben eine Rolle spielt, z. b. mein alter Rucksack.

Legen Sie nun eine Liste mit allen Adjektiven an, die Sie zur Beschreibung des Objekts verwenden könnten, und bringen Sie diese in die oben dargestellte Reihenfolge. Sehen Sie sich das Objekt oder ein Foto davon an und wiederholen Sie die Beschreibung, bis Sie sie auswendig können. Und wenn Sie sich in Zukunft an die Reihenfolge von Adjektiven erinnern müssen, schließen Sie die Augen und denken Sie an Ihr wichtiges Objekt – so haben Sie immer ein Beispiel für die Reihenfolge englischer Adjektive parat.

So einfach wie der Trick ist, so gut funktioniert er. Probieren Sie ihn gleich heute aus und beschreiben Sie Ihr Objekt im folgenden Kommentarfeld.