Die 10 häufigsten falsch ausgesprochenen englischen Wörter

schüchtern Englisch

Eines der schwierigsten Dinge im Bezug auf die englische Sprache ist sicherlich der Aspekt, dass einige Wörter nicht immer so ausgesprochen werden wie man allgemein angenommen hätte. Dies hängt vor allem damit zusammen, dass Englisch eine Kombination aus vielen einzelnen Sprachen ist. Fremdsprachler aus allen Teilen der Welt haben Probleme mit der englischen Aussprache, da diese sich teilweise grundlegend von der eigenen Muttersprache unterscheidet. Einige Wörter scheinen so schwierig zu sein, dass diese von allen Nationalitäten falsch ausgesprichen werden. Selbst Muttersprachler haben gar Probleme mit diesen Wörtern. Lassen Sie uns die 10 am häufigsten falsch ausgesprochenen Wörter einmal näher anschauen.

Lernen Sie Englisch für den Alltag mit unserem kostenlosen eBook -Unser kostenloses eBook zeigt Ihnen die meistverwendeten Wörter und Redewendungen im Englischen. Schon bald werden Sie diese in Ihren täglichen Sprachgebrauch einbauen.

Clothes

Dieses Wort hat nur eine Silbe. Das „e“ ist stimm und das „s“ wird gesummt. Sagen Sie also nicht etwa „clohses“.

Colleague

Dieses Wort hat nur zwei Silben: „koh-lieg“. Stellen Sie sicher, dass Sie das „ue“ am Ende nicht aussprechen. In der Pluralform fügen Sie ein „s“ hinzu, welches ähnlich wie in „clothes“ ausgesprochen wird.

February

Viele Menschen haben Probleme bei englischen Wörter, welche zwei „r“ kurz hintereinander zu stehen haben. Stellen Sie sicher, dass Sie beide „r“ betonen: Feb-ruh-ah-rie, nicht etwa Feb-juh-ah-rie. Gleiches gilt auch für „library“, was wie „leih-bra-rie“ ausgesprichen wird.

Athlete

Seien Sie vorsichtig, nicht zusätzliche Silben in der Wortmitte hinzuzufügen. Sagen Sie also att-liet und nicht att-a-liet.

Escape and especially

Es ist ein häufiger Fehler, das mit bei mit „es“ beginnenden englischen Wörtern ein „x“ hinzugefügt wird. Sagen Sie unbedingt „escape“ und „especially“ anstat „excape“ oder „exspecially“.

Wednesday

Achten Sie immer auf stumme Buchstaben. Bei dem Wort „Wednesday“ ist das „d“ stumm. Sagen Sie also „wenz-deji“.

Prescription

Wenn Sie zum Arzt gehen, wird dieser Ihnen ein Rezept ausstellen, welches Sie sich bei einer Apotheke abholen können. Manchmal wird bei dem Wort „prescription“ gerne das „re“ mit einem „er“ verwechselt. Sagen Sie immer „pre-scrip-tion“ anstatt „per-script-ion“.

Ask

Das Verwechseln des „s“ udn des „k“ im Wort „ask“ ist ein sehr häufiger Fehler, den insbesondere Muttersprachler machen. Zum Teil ist es sogar typisch für einige englische Dialekte. Wenn Sie englisch jedoch korrekt lernern möchten, sagen Sie immer „ask“ und nicht „ax“. Somit werden Sie weltweit verstanden.

Nuclear

Dies ist ebenfalls ein Wort, bei welchem viele Leute die Tonreihenfolge verwechseln und entsprechend „nu-ku-lar“ sagen. Stattdessen sollten Sie das Wort richtig aussprechen – also „nuk-lieh-ar“.

Pronunciation

Das letzte am häufigsten falsch ausgesprochene englische Wort ist „pronunciation“! Viele Leute werden vom Verb „pronounce“ in die Irre geführt und sagen entsprechend „pronounciation“ für das Substantiv. Dies ist jedoch nihct richtig. Sagen Sie immer „pro-nan-zieh-ejschen“, wenn Sie das Wort korrekt aussprechen möchten.

Sobald Sie diese Wörter gemeistert haben, wird Ihre Aussprache korrekter sein als die vieler Muttersprachler. Sie können sich dann Ausspracheproblemen widmen, die besonders durch Ihre Muttersprache hervorgerufen werden.

Dies sind Ihre Tipps für heute. Jetzt müssen Sie nur noch Ihr Englisch üben, um wie ein Muttersprachler zu schreiben. Bis zum nächsten Mal!

Ähnliche Artikel

Die Kommentarbereiche werden vom Verfasser oder einem English Live-Lehrer nicht aktiv überwacht. Sie können es jedoch verwenden, um Englisch zu üben, in dem Sie Ihre Meinungen auszudrücken, kommentieren und mit der Gemeinschaft diskutieren. Wenn Sie mehr über unsere Schule erfahren möchten oder Hilfe zum Englischlernen erhalten möchten klicken Sie bitte hier

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked