Schließen Sie mit diesen 5 erprobten Methoden Geschäftsverträge ab

Verhandlungen und Verkaufsgespräche sind immer ein hartes Stück arbeit. Sind Sie zu direkt, werden Sie als unhöflich oder aggressiv angesehen. Sind Sie jedoch zu freundlich, werden Sie womöglich nie einen Abschluss erzielen. Nutzen Sie diese fünf erprobten Methoden, um einen Geschäftsvertrag in Englisch und ____________ abzuschließen.

Verwenden Sie „You“, um die Aufmerksamkeit des Kunden zu erhalten

Wenn Sie mit einem Kunden sprechen, erhalten Sie durch die Verwendung der Wörter „you“ oder „your“ deren Aufmerksamkeit. Dadurch werden Ihnen die Kunden viel schneller zuhören als wenn Sie beispielsweise Sätze mit „I think…” oder „Let me tell you about…” beginnen. Denn Sie sprechen die Kunden direkt an und reden nicht über sich selbst. Sagen Sie also „You’ll find that your English improves very rapidly when you study at EF English Live!”. Dies ist wesentlich persönlich als „People’s English improves very rapidly when they study at EF English Live!”

Beweisen Sie, dass Sie die Wahrheit sagen

Wir tendieren alle dazu, Verkäufern nicht alles im wahrsten Sinne des Wortes abzukaufen. Immerhin ist das schließlich auch deren Job. Sie werden Ihnen also alles Mögliche auftischen, um einen Verkauf zu erzielen. Als Verkäufer müssen Sie das Vertrauen des Käufers gewinnen. Zeigen Sie also die Vorteile Ihres Produktes. Verwenden Sie dazu Ausdrücke wie „Look at these testimonials from other clients” oder „Look at the rate of success – the numbers speak for themselves”, um Ihr Produkt anzupreisen. Der ultimative Vertrauensbeweis ist es natürlich, dem Kunden das Produkt selbst ausprobieren zu lassen. Sagen Sie also: „Why don’t you try it out yourself by signing up for a free trial?”. Dies ist ein großartiger Weg, um den Kunden zu einer Unterschrift zu bewegen.

Geben Sie dem Kunden ein kleines Extra

Hätten Sie gerne ein kostenloses iPad? Nein, Spaß beiseite – aber Sie waren dennoch interessiert oder? Jeder mag es, etwas kostenlos zu bekommen! Geben Sie dem Kunden also, sofern möglich, immer ein kleines Extra, damit dieser sich wichtig vorkommt. Verwenden Sie dazu Ausdrücke wie „If you buy now, I can…” und „If we sign the deal soon, I can…”, um den Kunden ein wenig unter Druck zu setzen. Gleichzeitig sollten Sie Wörter wie  „I’ll give you…” oder „I’ll arrange…” nutzen, um den Kunden entgegen zu kommen und diesen sich wichtiger fühlen zu lassen. Zum Beispiel: „If you sign up today, I’ll give you one week free!”

Fragen Sie den Kunden und achten Sie auf dessen Antworten

Das Zögern ist ein natürlicher Teil von Verhandlungen – besonders wenn viel Geld im Spiel ist. Falls Ihre Kunden zu zögern beginnen, können Sie diese durch Fragen aus der Reserve locken. Fragen Sie „What concerns do you have?”, „What’s holding you back?” oder „What’s stopping you from signing up today?”, um ehrliche Antworten des Kunden zu erhalten. Verwenden Sie dabei die Fragen des Kunden, um Missverständnisse oder Unklarheiten aus dem Weg zu räumen und so Weg für einen Vertragsabschluss zu legen. Nutzen Sie den nächsten Tipp, falls auch dies noch nicht zum Abschluss führen sollte.

Seien Sie zu Verhandlungen bereit

Bedenken Sie immer, dass ein Vertragsabschluss zwischen zwei Parteien stattfindet. Nicht immer sind nur Sie im Mittelpunkt und erhalten alles, was Sie möchten. Wenn Ihr Kunde Ihnen Sorgen mitgeteilt hat, sollten Sie zu Kompromissen bereit sein. Nur so können Sie eine Lösung finden, die sowohl Ihnen als auch Ihrem Kunden passt. Verwenden Sie Ausdrücke wie „if” oder „providing that” wie in „We’ll lower the price, if you agree to pay cash.” sowie „We’re prepared to make this deal exclusive, providing you sign a 10-year contract with us“.

Ähnliche Artikel

Die Kommentarbereiche werden vom Verfasser oder einem English Live-Lehrer nicht aktiv überwacht. Sie können es jedoch verwenden, um Englisch zu üben, in dem Sie Ihre Meinungen auszudrücken, kommentieren und mit der Gemeinschaft diskutieren. Wenn Sie mehr über unsere Schule erfahren möchten oder Hilfe zum Englischlernen erhalten möchten klicken Sie bitte hier

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked