Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien

Datenschutz ist uns sehr wichtig. Hier finden Sie weitere Informationen darüber, wie wir auch Ihre Daten sicher verwalten.
Mehr erfahren

Letzte Aktualisierung 24-05-2018

EF LLS Datenschutzrichtlinie

Unser Engagement für Ihre Privatsphäre
 

EF Language Learning Solutions („EF LLS“) verpflichtet sich, die Privatsphäre unserer potentiellen und bestehenden Kunden zu schützen. Die EF LLS Datenschutzrichtlinie (die „Datenschutzrichtlinie") gilt für alle personenbezogenen Daten (wie nachstehend definiert), die von uns verarbeitet werden einschließlich personenbezogener Daten, die über unsere Websites, mobile Anwendungen oder über unsere offiziellen Social-Media-Seiten oder über andere Kanäle online und offline gesammelt oder übermittelt werden (zusammen die „EF-Produkte").


Wenn Sie uns die personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit benötigen, nicht zur Verfügung stellen können oder möchten, können wir möglicherweise nicht gewährleisten, dass Sie die von Ihnen angeforderten Informationen, Waren oder Dienstleistungen erhalten.


EF LLS, Haldenstrasse 4 in 6006 Luzern, Schweiz, ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verantwortlich.Diese Verantwortung bedeutet sicherzustellen, dass EF LLS Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Privatsphäre- und Datenschutzgesetzen verarbeitet.

PERSÖNLICHE DATEN

„Persönliche Daten" sind Informationen oder Teile von Informationen, mit denen Sie identifiziert werden könnten, wie zum Beispiel:

  • Name und Kontaktdaten (z. B. Post- und E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
  • Benutzerkontoinformationen (z. B. Benutzername, Profilbild oder Social-Media-Konto-ID)
  • Land des Wohnsitzes
  • Geburtsdatum
  • Technische Informationen, z. B. Bildschirm-/Benutzername, IP-Adresse, Browser- und Gerätedaten, durch Cookies, Pixel-Tags und andere Technologien gesammelte Informationen, Serverprotokolldateidaten, App-Nutzungsdaten und Standortdaten
  • Präferenzen (z. B. Einkaufsgewohnheiten, bevorzugte Kursarten)
  • Name oder Adresse des Unternehmens
  • Kredit- und Debitkartennummer

Wie sammeln wir persönliche Daten?
Wir erfassen persönliche Daten auf verschiedene Arten:

  • Direkt von Ihnen: Informationen werden direkt von Ihnen erfasst, entweder indem Sie uns die Informationen direkt zur Verfügung stellen oder Sie so handeln, dass wir die Informationen erhalten, zum Beispiel:
    • Offline: Wir erfassen persönliche Daten von Ihnen offline, beispielsweise wenn Sie den Kundendienst kontaktieren, sich für ein Produkt oder eine Dienstleistung anmelden oder uns Informationen schriftlich zukommen lassen.
    • Online: Wir erfassen Ihre persönlichen Daten über die EF-Produkte, z. B. wenn Sie einen Katalog bestellen oder sich für einen Newsletter, ein Produkt oder eine Dienstleistung anmelden. Wir sammeln auch persönliche Daten:
      • Durch Cookies. Cookies ermöglichen es einem Webserver, Daten zu einem Computer oder Gerät zur Aufzeichnung oder zu anderen Zwecken zu übertragen. Wenn Sie nicht möchten, dass Informationen durch die Verwendung von Cookies gesammelt werden, gibt es in den meisten Browsern ein einfaches Verfahren, mit dem Sie die Verwendung von Cookies ablehnen können. Um mehr über Cookies zu erfahren, besuchen Sie bitte http://www.allaboutcookies.org/. Ausführliche Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und zu den Zwecken, für die wir sie verwenden, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
      • Durch die Verwendung einer mobilen Anwendung. Wenn Sie eine unserer mobilen Anwendungen herunterladen und verwenden, und soweit es Ihre Datenschutzeinstellungen in der Anwendung zulassen, erfassen und sammeln wir Daten zur Nutzung von mobilen Anwendungen, z. B. Datum und Uhrzeit des Zugriffs der mobilen Anwendung von Ihrem Gerät auf unsere Server und welche Informationen und Dateien basierend auf Ihrer Gerätenummer in die mobile Anwendung heruntergeladen wurden.
      • Durch Ihr Gerät. Vorausgesetzt, dass Sie diese Funktion auf Ihrem Gerät aktiviert haben, erfassen wir den geographischen Standort, um Ihnen personalisierte standortbasierte Dienste und Inhalte bereitzustellen. Lesen Sie mehr über solche Dienste unter „Wie verwenden wir persönliche Daten"
         
  • Von unseren Tochtergesellschaften, Geschäftspartnern, Erfüllungsgehilfen oder Schadensregulierern. Wir erhalten möglicherweise persönliche Daten von anderen Parteien in Verbindung mit Ihrem Kurs/Programm, einschließlich:
    • Unsere Gesellschaften, wie die lokale EF-Gesellschaft, die der Promoter unserer Dienstleistungen und für den Kundenservice in Ihrem Land des Wohnsitzes zuständig ist, und uns persönliche Daten zur Verfügung stellt, die benötigt werden, um mit Ihnen bei Ihrer Bestellung zu einer Einigung zu kommen.
  • Aus anderen Quellen. Wir erhalten Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise aus anderen Quellen, z. B. aus öffentlichen Datenbanken; Marketingpartner wie Marketingagenturen oder Anbieter von Software und Dienstleistungen für digitale Marketingautomatisierung und -analysen; Plattformen für soziale Medien, einschließlich, aber nicht beschränkt auf; Facebook, Instagram, Snapchat, Musical.ly, LinkedIn, Twitter, YouTube und Messenger-Dienste wie WhatsApp oder Facebook Messenger; von Personen, mit denen Sie befreundet oder auf andere Weise in sozialen Netzwerken verbunden sind, sowie von anderen Dritten. Wenn Sie zum Beispiel Ihr Social Media-Konto mit Ihrem EF-Produktkonto verbinden, werden solche persönlichen Daten, die Sie in Ihrem Profil registriert haben, wie Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift, Geburtsdatum, Name und Benutzername mit uns geteilt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, um die Internetaktivitäte von Mitgliedern von sozialen Netzwerken nachzuvollziehen, wie in unserer Cookie-Richtlinie näher erläutert.
  • Wenn Sie unsere Websites beuchen 
    Wir erfassen möglicherweise auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Dienste über Ihren Browser, um Aktivitäten auf unseren Websites zu verfolgen, z. B. Ihre MAC-Adresse, Computertyp (Windows oder Macintosh), Bildschirmauflösung, Betriebssystemname und -version, Gerätehersteller und -modell, Sprache, Internetbrowsertyp und -version, Dienstanbieter sowie Name und Art des von Ihnen genutzten EF-Produkts. Darüber hinaus wird bei jedem Besuch der EF English Live Online-Schule eine IP-Adresse in unseren Server-Protokolldateien automatisch identifiziert und protokolliert, zusammen mit der Uhrzeit des Besuchs und der besuchten Seite(n). Diese Daten werden nur zusammen mit anderen von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert und genutzt, wenn Sie dazu Ihr Einverständnis gegeben haben. In unserer Cookie-Richtlinie können Sie mehr über die Erfassung Ihrer IP-Adresse und anderer Browserdaten erfahren.

Wie verwenden wir persönliche Daten?

  • Ihre persönlichen Daten werden von EF LLS wie in dieser Richtlinie verarbeitet, um Ihnen Ihre zustehenden Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, für den Kundendienst, für administrative Dienstleistungen oder wenn auf andere Weise erforderlich, um den Vertrag zwischen Ihnen und uns zu erfüllen.
  • Wir können auch persönliche Daten verwenden:
    • Zu statistischen Zwecken, zur Berechnung der Nutzungsgrade und zur Diagnose von Serverproblemen mit den EF-Produkten sowie zur Gewährleistung, dass die EF LLS-Produkte ordnungsgemäß funktionieren.
    • Damit Sie andere Nutzer der EF-Produkte kontaktieren und von diesen kontaktiert werden können, im Rahmen der Möglichkeiten der verschiedenen Produkte.
    • Damit Sie an Message Boards, Chats, Profilseiten und Blogs teilnehmen und andere Dienste nutzen können, mit denen Sie Informationen und Materialien veröffentlichen können.
    • Wenn Sie Ihr Einverständnis gegeben haben:
      • Analyse und Verbesserung unsere Angebots durch Ermittlung von Nutzungstrends, Ermittlung der Effektivität unserer Werbekampagnen und Anpassung des Erlebnisses und Inhalts von EF-Produkten basierend auf Ihrer bisherigen Nutzung der EF-Produkte. Je nachdem, welches EF-Produkt Sie auf unserer Website oder beim vorherigen Browsen gesucht haben, kann das Angebot für die EF-Produkte beispielsweise auf eine bestimmte Sprache, Kursdauer oder ein bestimmtes Budget beschränkt sein.
      • Bereitstellung von personalisierten standortbasierten Diensten und Inhalten durch Verwendung des geographischen Standorts Ihres Geräts. Beispielsweise werden Sie auf die lokale EF-Website in Ihrer Sprache umgeleitet, wenn auf Ihrem Gerät angegeben wird, dass Sie von diesem Land aus surfen, oder wenn Ihnen das nächstgelegene EF-Büro für Besuche oder Informationen vorgeschlagen wird.
      • Zur Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen, einschließlich Sonderaktionen basierend auf Ihren Interessen, zum Beispiel durch E-Mail-Marketing-Lösungen wie die Management Software der Salesforce Marketing Clouds, die Mailing-Listen und Pläne verwaltet und E-Mail-Nachrichten basierend darauf versendet, was Empfänger lesen, klicken oder weiterleiten. Die gesamte E-Mail-Kommunikation enthält einen deutlichen Abmeldelink.

Wie teilen wir persönliche Daten?

  • Wir könnenIhre persönlichen Daten mit unseren Partnerunternehmen, Geschäftspartnern und Dienstleistern innerhalb und außerhalb des EWR/der Schweiz teilen:
    • Unsere Tochtergesellschaften sind zum Beispiel ein lokales EF-Unternehmen, das Promoter für unsere Dienstleistungen in Ihrem Land des Wohnsitzes ist und den dortigen Kundenservice anbietet, oder eines der Unternehmen, die ein anderes EF-Programm anbieten.
    • Dienstleister wie Anbieter von IT-Systemen, zum Beispiel für die Verwaltung von Kundenbeziehungen oder Zahlungen, die Planung von Unterricht oder die Speicherung von Lernergebnissen; oder Anbieter von Software und Dienstleistungen für digitale Marketing-Automatisierung und -Analysen. 
  • Wir haben angemessene Sicherheitsvorkehrungen für die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb des EWR/der Schweiz getroffen, einschließlich der Standard-Datenschutzklauseln, die von der Europäischen Kommission verabschiedet wurden, abrufbar unter http://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/?uri=CELEX%3A32004D0915 und http://eur-lex.europa.eu/legal-content/en/TXT/?uri=CELEX%3A32010D0087. Weitere Informationen zu Standard-Datenschutzklauseln finden Sie im Kontaktbereich unten.
  • Wir teilen auch persönlichen Daten im von uns als notwendig angesehenen Maße: (a) nach geltendem Recht; (b) um rechtliche Prozesse einzuhalten; (c) auf Ersuchen öffentlicher und staatlicher Behörden einschließlich öffentlicher und staatlicher Behörden außerhalb Ihres Wohnsitzlandes; (d) um unsere Geschäftsbedingungen oder einen Vertrag durchzusetzen; (e) um unsere Geschäftstätigkeiten oder die unserer Tochtergesellschaften zu schützen; (f) um unsere Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder Eigentum und/oder die unserer verbundenen Unternehmen, oder von Ihnen oder anderen zu schützen; und (g) um uns zu ermöglichen, verfügbare Abhilfemaßnahmen zu nutzen oder einen Schaden zu begrenzen, den wir erleiden können.

Worauf basieren wir unser Recht, persönliche Daten zu sammeln und zu nutzen?

 

Wir begründen unser Recht, Ihre persönliche Daten zu sammeln und zu nutzen, um Sie mit den Dienstleistungen oder Produkten zu versorgen, die Sie bei uns bestellt haben, oder wenn ein berechtigtes Interesse für uns (d.h. den Dienstleister) besteht, Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden, wie etwa für die Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen, die denen ähnlich sind, die Sie bereits von derselben juristischen Person gekauft haben.

Bitte beachten Sie, dass wir Sie Sie dazu auffordern, keine sensiblen und persönlichen Daten auf der oder über die Webseite zu teilen oder anderweitig an uns weiterzugeben. In dem Umfang, in dem wir Ihre persönlichen Daten dazu verwenden, Ihnen Angebote zu übermitteln, die über das hinausgehen, was im Rahmen unseres berechtigten Interesses liegt, wie z. B. die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen eines EF-Partners, stützen wir uns auf Ihre ausdrückliche Zustimmung.

SICHERHEIT

Wir setzen angemessene organisatorische, technische und administrative Maßnahmen ein, um die unter unserer Kontrolle befindlichen persönlichen Daten genau und aktuell zu halten sowie die personenbezogenen Daten vor unbefugter oder rechtswidriger Verarbeitung und dem zufälligen Verlust, der Zerstörung oder Beschädigung der personenbezogenen Daten zu schützen.

ABMELDEN

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt keine Marketingmitteilungen von uns mehr erhalten möchten, können Sie die Funktion zum Abbestellen in der Marketingkommunikation, die Sie erhalten haben, verwenden oder uns die Kontaktinformationen mitteilen, die im Abschnitt „Kontakt" aufgeführt sind oder Ihre persönlichen Datenschutzeinstellungen in der EF English Live Online-Schule ändern. Bitte geben Sie in Ihrer Anfrage an, dass Sie keine Marketingmitteilungen mehr von uns erhalten möchten.
 

Bitte beachten Sie, dass Änderungen möglicherweise nicht sofort wirksam werden. Wir werden uns bemühen, Ihren Anfragen so schnell wie möglich nachzukommen.

 

Websites von Drittanbietern

Diese Datenschutzerklärung umfasst nicht den Datenschutz, Informationen oder sonstige Praktiken Dritter, auch nicht von Dritten, die eine Website betreiben, die auf einer EF-Produktseite verlinkt ist. Die Aufnahme eines Links in EF-Produkten bedeutet nicht, dass wir die verlinkte Seite selbst oder durch unsere verbundenen Unternehmen unterstützen.
 

Darüber hinaus können wir Ihnen Zugriff auf Funktionen von Drittanbietern gewähren, mit denen Sie Ihre Aktivitäten auf EF-Produkten mit Ihren Social-Media-Konten teilen können, z. B. mit Facebook oder LinkedIn. Bitte beachten Sie, dass alle Informationen, die Sie durch die Nutzung dieser Funktionalität bereitstellen, den Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Drittanbieter und nicht diesen Datenschutzrichtlinien unterliegen. Wir haben keine Kontrolle darüber und sind nicht verantwortlich für die Verwendung von Informationen, die Sie Dritten durch die Nutzung dieser Funktionalität bereitstellen.


Wie lange speichern wir persönliche Daten?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für fünf (5) Jahre nach Ablauf Ihres Kontos aufbewahren, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihr Konto wieder zu aktivitieren, sollten Sie sich dazu entscheiden, zusätzliche Kurse von uns zu erwerben; oder so lange, wie es für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, oder in Übereinstimmung mit gesetzlichen und marktüblichen Fristen erforderlich ist, es sei denn, ein weiterer Vorbehalt ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung oder zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich oder es wurde ein bestimmter Zeitraum mitgeteilt.
 

Wir behalten nur einen begrenzten Teil Ihrer persönlichen Daten, die für Marketingzwecke notwendig sind, bis Sie Ihre Zustimmung widerrufen, jedoch keinesfalls länger als 5 Jahre nach Ihrer letzten abgeschlossenen Dienstleistung oder Lieferung des Produkts.


Wenn Sie unter dem Alter von 16 Jahren sind

Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, sollten Sie diesen Text zusammen mit einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie beide die Datenschutzrichtlinie verstehen. Wir sind nicht dafür verantwortlich, Ihr Alter zu überprüfen, nehmen aber manchmal Überprüfungen vor. Wenn wir erfahren, dass Sie unter 16 Jahre alt sind und wir ohne die Zustimmung von Eltern und/oder Erziehungsberechtigten Informationen von Ihnen erhalten haben, werden wir die Informationen so schnell wie möglich löschen und Sie können keine EF-Produkte mehr nutzen. 

SENSIBLE DATEN

Wir versuchen im Allgemeinen, keine sensiblen persönliche Daten zu sammeln. Sensible persönliche Daten sind Daten im Zusammenhang mit der Rasse oder ethnischen Herkunft, politischen Meinungen, religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Gesundheit oder medizinischem Zustand, kriminellem Hintergrund oder Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft. In bestimmten Situationen kann dies jedoch notwendig sein (zum Beispiel, um Ihnen die Dienstleistungen und Produkte, die Sie gebucht haben). Wir werden sicherstellen, dass wir Ihre ausdrückliche Zustimmung zu dieser Verarbeitung erhalten und diese Informationen sicher behandeln.

UPDATES ZU DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Unsere Datenschutzrichtlinie kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden Ihre Rechte im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie nicht wesentlich einschränken, ohne Sie zu informieren. Wir werden alle Änderungen der Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite veröffentlichen, und bevor wir solche Änderungen vornehmen, werden wir einen deutlicheren Hinweis geben. Sofern gesetzlich vorgeschrieben, werden wir Ihre vorherige Zustimmung zu Änderungen einholen.

IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, sich einmal pro Kalenderjahr mit uns in Verbindung zu setzen und kostenlos herauszufinden, welche Informationen über Sie verwendet werden. Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten an einen anderen Datenverarbeiter zu übertragen.
 

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu Direktmarketing-Zwecke zu widerrufen oder dieser zu widersprechen. Sie können jederzeit verlangen, dass die Verwendung Ihrer persönlichen Daten eingeschränkt wird oder dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen. Beachten Sie jedoch, dass eine Einschränkung oder Löschung dazu führen kann, dass wir Ihnen angeforderte Informationen, Dienstleistungen oder Produkte micht zur Verfügung stellen können. Auf Ihre Anfrage hin sind wir auch verpflichtet, persönliche Daten über Sie zu korrigieren, die falsch, unvollständig oder irreführend sind.

COOKIES

Cookies sind kleine Informationsteile, die wir im Browser oder auf der Festplatte Ihres Computers speichern. Wir und unsere Partner verwenden Cookies, um individuelle Informationen wiederzuerkennen, wenn Sie unsere Website besuchen. Wenn Sie beispielsweise die Spracheinstellung Französisch wählen, speichern wir diese Information in Ihrem Cookie, sodass wir Ihnen die Seite bei Ihrem nächsten Besuch auf Französisch anzeigen können. Wir verwenden Cookies auch, um Ihre Login-ID zu speichern und Ihnen damit das Einloggen auf unserer Seite zu erleichtern. Die meisten Browser geben Ihnen die Möglichkeit, keine Cookies auf Ihrem Computer zu speichern, obwohl dies dazu führen würde, dass Sie viele der Vorzüge von EF English Live nicht nutzen könnten.


Wir verwenden sowohl sogenannte Session-ID-Cookies als auch Persistent Cookies. Ein Session-ID-Cookie erlischt, sobald Sie Ihren Browser schließen. Ein Persistent Cookie bleibt über eine längere Zeitspanne auf Ihrer Festplatte.


Wir verwenden Dienstleistungen von Drittanbietern für Auswertungsprogramme, um das Verhalten von Nutzern auf unserer Website auszuwerten. Allerdings haben wir keinen Zugriff auf oder Kontrolle über deren Cookies. Die Informationen, die wir über unsere Drittanbieter für Auswertungsprogramme sammeln sind absolut anonym und werden verwertet, um unsere Dienstleistungen und Marketingmaßnahmen zu verbessern.


Wie es auf die meisten Websites zutrifft, erfassen wir einige Informationen automatisch und speichern diese in Logdateien. Zu diesen Informationen gehören Internetprotokolladressen (IP Adressen), Browsertyp und Sprache, Internetdienstanbieter (IDA), verweisende und Ausstiegsseiten, Betriebssystem, Tages/Zeitstempel und Clickstream-Daten. Wir verwenden diese Informationen, um Trends zu verstehen und auszuwerten, die Website zu verwalten, mehr über das Benutzerverhalten auf der Website zu erfahren und um demographische Informationen über unsere Nutzerschaft als Ganzes zu sammeln.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wenn Sie eine Kopie der Informationen haben möchten, die EF LLS über Sie besitzt; eine Kopie der Standard-Datenschutzklauseln oder Sie eines Ihrer Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter der Adresse EF Language Learning Solutions Ltd., Haldenstrasse 4, 6006 Luzern, Schweiz oder klicken Sie hier.


Wenn Sie Beschwerden über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten haben, haben Sie das Recht, sich an die Aufsichtsbehörde des Landes, in dem Sie leben, zu wenden.